Alte Wohnungen holen preislich auf

Von: diepresse.com
Bei den Preisen für neu errichtete Wohnungen scheint mancherorts der Plafond erreicht zu sein. Auch die Mieten halten nicht immer mit der Teuerung Schritt.

Wien/B.l. Immobilien, so heißt es häufig, schützen vor Inflation. Dafür werden meist zwei Argumente angeführt. Erstens: Mietverträge haben Indexklauseln, was bedeutet, dass die Mieten regelmäßig der Inflation angepasst werden. Für den Eigentümer bedeutet das: Steigt die Inflation, erhält er höhere Mieteinnahmen. Zweitens: Die Immobilienpreise steigen stärker als die Inflation. Allein durch die Wertsteigerung kann man der Teuerung ein Schnippchen schlagen...

» Lesen Sie den kompletten Artikel online

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen - OK -